Werbung, da Verlinkung | Fernweh? Lust auf neue Abenteuer ? Aber dennoch willst du auch dein Studium nicht vernachlässigen ?

Ich erzähle dir, wie auch du es schaffst dein Fernweh zu stillen und gleichzeitig deinen Akademischen Abschluss nicht vernachlässigst. Im vergangenen Jahr, um genau zu sein von September bis Dezember 2017 habe ich ein Auslandssemester mit Asia Exchange  gemacht.

Was ist Asia Exchange ?

Asia Exchange ist eine Organisation, mit der du in verschiedenen Ländern Asiens dein Auslandssemester machen kannst. Dabei kannst du zwischen Indonesien, Thailand, Malaysia, Südkorea, Taiwan, China, oder seid neustem sogar Neuseeland wählen.

Wie bekomme ich einen Platz für ein Auslandssemester?

Da ich das Auslandssemester selbst organisiert habe, das bedeutet es besteht keine Partnerschaft zwischen der Universität im Ausland und deiner Heimatuni, musste ich mich selbst um einen Studienplatz kümmern.

Zuerst solltest du dich entscheiden, wo du überhaupt hin möchtest. Nachdem du dein Wunschland ausgewäht hast geht es dann an die Bewerbung. Über Asia Exchange kannst du dich ganz easy online bewerben und innerhalb maximal einer Woche hast du deine Zusage. Asia Exchange erhebt eine Anmeldegebühr von ca 50-100€.

Udayana University Bali

Brauche ich einen Nachweis meiner Englischkenntnisse um angenommen zu werden?

Das geniale ist, dass Asia Exchange ein Abkommen mit deren Partneruniversitäten hat und du dadurch keinen TOEFL oder IELTS Englischtest nachweisen musst. Bei vielen anderen Austauschprogrammen ist dieser Test eine Voraussetzung um angenommen zu werden. Außerdem kann ich euch beruhigen, wenn ihr denkt eure Englischkenntnisse reichen für ein Auslandssemester nicht aus. Meine Englischkenntnisse waren auch nicht wirklich gut und ich habe es trotzdem geschafft.

Werden mir alle absolvierten Module an meiner Heimatuniversität anerkannt?

Ich studiere an der Ruhr-Universität Bochum Management & Economics und hatte das Glück, dass mir alle Kurse, die ich im Auslandssemester belegt hatte, anerkannt wurden.  Du solltest, nachdem du deine Zusage für dein Auslandssemester hast abklären, welche Kurse deine Heimat-Uni anerkennt und welche nicht.  Es ist auch möglich, dass nur die Credits und keine Note anerkannt werden.  Ich konnte mir durch mein Auslandssemester jedenfalls satte 30 ECTS sammeln.

Wie viel Aufwand ist es auf Bali zu studieren?

Nunja, im Vergleich zu den Ansprüchen an Deutschen Universitäten ist es ziemlich entspannt, oder um genau zu sein die Ansprüche unterscheiden sich sehr. Während du in Deutschland in einem Hörsaal mit hundert anderen Studenten sitzt hast du auf Bali das Glück den Unterrichtsraum mit vielleicht 40 anderen zu teilen. Es ist wirklich viel entspannter. Neben deinen Pflichtveranstaltungen drei mal die Woche kommen noch Case-Studies, Präsentationen und Assignments auf dich zu. Sowie Middle-und Finalexam.

Wie viel kostet mich der ganze Spaß?

Neben ca 2000€ Studiengebühren kommen noch Kosten für Hin-und Rückflug, Visa, Reisepass, Impfungen, Unterkunft, Verpflegung und Freizeitaktivitäten auf dich zu. Aber keine Panik, die Lebenshaltungskosten auf Bali sind zum Beispiel viel geringer als in Deutschland. Ich habe mir mit drei weiteren Studenten eine Villa für vier Monate gemietet. Jeder hatte sein Einzelzimmer mit Badezimmer, Balkon und Klimaanlage. Inklusive Reinigung drei mal die Woche haben wir ca 400€ pP pro Monat bezahlt. Es geht aber auch deutlich günstiger.

Meine Unterkunft auf Bali

Würdest du gerne ein Auslandssemester mit Asia Exchange machen? Welches Land reizt dich am meisten?

Ich freue mich über deine Kommentare!

 

 

 

 

 

 

 

Share: